Sanierungsmaßnahmen in der Burg Neuhaus

Stadt Wolfsburg veranlasst Einbau von neuen Küchenzeilen und E-Geräten in den Küchen vom Rittersaal und der Gästewohnung.

Darüber hinaus wurden Wände, Decke, Fenster und Heizungen ausgebessert und gestrichen, ein neuer Bodenbelag verlegt sowie zusätzliche Steckdosen installiert. Nun erstrahlen beide Küchen in neuem Glanz.

Außerdem wurde das Bad im Nordflügel saniert. Dabei wurden Fußboden und Wände gefließt sowie neue Sanitärobjekte angebracht.

Damit konnte ein weiterer großer Schritt in Richtung Aufwertung der Räumlichkeiten in der Burg Neuhaus vollzogen werden.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.