Herzlich Willkommen

Wasserburg Neuhaus Ansicht von oben

…auf den Seiten des Freundeskreis Burg Neuhaus!

Eingebettet in wunderschöner Natur und teilweise umgeben von einem zauberhaften Teich liegt die historische Wasserburg Neuhaus in unmittelbarer Nähe der Stadt Wolfsburg.

Der Freundeskreis Burg Neuhaus e.V. möchte Sie einladen, einen Blick auf die vielfältigen Aktivitäten rund um dieses antike Kleinod zu werfen.

Und vielleicht können wir Sie ja schon bald als Gast in der schönen Burg Neuhaus begrüßen?

Foto: Daniel Wehmann

Aktuelle Termine


Der Freundeskreis Burg Neuhaus e.V. trifft sich am zweiten Dienstag im Monat um 20:00 Uhr im Turmzimmer, schauen Sie doch mal vorbei!

Außerdem sind die folgenden Termine geplant:

  • Di, 14.12.2021, 18:00 Uhr Glühwein-Umtrunk unter dem Weihnachtsbaum
  • Fr, 11.03.2022, 19:30 Uhr Jahreshauptversammlung
  • Sa, 02.07.2022, Burgfest
  • Sa, 17.09.2022, Weinfest (Termin unter Vorbehalt)
  • Fr, 13.12.2022, 20:00 Uhr Adventlicher Jahresausklang

Freundeskreis Burg Neuhaus

Aktuelles


  • Künstler Burg Neuhaus

    Drei Künstlerinnen sagen Tschüss

    Abschied von Burg Neuhaus Am heutigen Sonntag hieß es Abschied nehmen von drei großartigen Künstlerinnen, die seit vielen Jahren ihre Ateliers auf Burg Neuhaus hatten. Hella Ness, Doris Weiß und Ingrid Cremer geben ihre Ateliers auf Burg Neuhaus auf und verabschiedeten sich mit einem letzten

    Weiterlesen…

  • Jahreshauptversammlung 2021

    Am 08. Oktober 2021 fand die Jahreshauptversammlung des Freundeskreis Burg Neuhaus e.V. im Rittersaal der Burg statt. Nachdem die Versammlung des vorhergegangenen Jahres aufgrund der Coronapandemie nur in Form eines digitalen Berichtes und einer schriftlichen / postalischen Stimmabgabe für die Wahlen stattfinden konnte, fanden sich

    Weiterlesen…

  • Weinfest auf Burg Neuhaus

    Endlich kehrte wieder Leben zurück auf Burg Neuhaus. Nach zwei aufgrund Corona ausgefallenen Burgfesten organisierte der Freundeskreis Burg Neuhaus am 11.09. ein Weinfest im Hof der Burg. Aufgrund der festgelegten Pandemiebeschränkungen durften sich nur maximal 100 Personen gleichzeitig auf dem Hof aufhalten. Diese Zahl wurde

    Weiterlesen…