Erster Adventsmarkt auf Burg Neuhaus

Erster Adventsmarkt auf Burg Neuhaus

Der vom Freundeskreis Burg Neuhaus organisierte erste Adventsmarkt in der weihnachtlich geschmückten und beleuchteten Burg Neuhaus war mit fast 4.000 Besuchern ein voller Erfolg. Der Besucherstrom riss den ganzen Tag nicht ab.

Neben dem Verkauf von Hobby-Kunsthandwerk wie z.B. Holzspielzeug, Schmuck, Keramik, Karten und vielen anderen schönen Basteleien kamen auch die verschiedenen kulinarischen Leckereien bei den Besuchern sehr gut an.

Alle acht in der Burg ansässigen Künstler hatten ihre Ateliers geöffnet und rundeten damit das umfangreiche Ausstellungsprogramm ab. Im DRK-Kindergarten der Burg wurden Lebkuchenhäuser gebastelt.

Am Ende der Veranstaltung gab es einen Fackellauf mit 50 Wanderern von der Burg zum Dorfplatz „Thingplatz“ und wieder zurück.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.